Abwehrspielerin Saskia Bartusiak (r) wird dem 1.FFC Frankfurt lange Zeit fehlen. Foto: Oliver Mehlis
Abwehrspielerin Saskia Bartusiak (r) wird dem 1.FFC Frankfurt lange Zeit fehlen. Foto: Oliver Mehlis

Abwehrspielerin Saskia Bartusiak (r) wird dem 1.FFC Frankfurt lange Zeit fehlen. Foto: Oliver Mehlis

dpa

Abwehrspielerin Saskia Bartusiak (r) wird dem 1.FFC Frankfurt lange Zeit fehlen. Foto: Oliver Mehlis

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Nationalspielerin Saskia Bartusiak vom 1. FFC Frankfurt muss eine Zwangspause von mindestens zwei Monaten einlegen.

Die 31-Jährige erlitt während des Trainingslagers ihres Vereins in der Türkei einen Teilriss des Innenbands im rechten Knie, teilte der FFC mit. Nach Angaben des Vereins hatte die Innenverteidigerin sogar Glück im Unglück, weil Meniskus und Kreuzband unbeschädigt blieben.

Dennoch meinte Trainer Colin Bell: «Die Diagnose ist bitter für Saskia und ein Schock für uns alle. Nun gilt es, noch enger zusammenzurücken und den Ausfall einer wichtigen Stütze unseres Teams bestmöglich zu kompensieren.»

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer