Berlin (dpa) - Kanada und Simbabwe bewerben sich um die Ausrichtung der Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2015. Das hat der Fußball-Weltverband FIFA offiziell bestätigt.

Beide Kandidaten müssen bis zum 11. Februar ihre Bewerbungsunterlagen einreichen, die FIFA-Exekutive entscheidet auf ihrer Sitzung am 2. und 3. März über das Austragungsland. Die nächste Frauen-WM findet vom 26. Juni bis 17. Juli 2011 in Deutschland statt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer