Düsseldorf (dpa) - Die widrigen Wetterverhältnisse mit Eis und Schnee haben in der Frauenfußball-Bundesliga für eine weitere Absage gesorgt. Das für diesen Sonntag angesetzte Match des FCR Duisburg gegen Schlusslicht Herforder SV kann nicht stattfinden.

Wie der FCR mitteilte, ist auch der Kunstrasenplatz der Duisburger nicht bespielbar. Ebenso wie das Spitzenspiel Bad Neuenahr - 1. FFC Turbine Potsdam mussten im Vorfeld bereits die Partien Bayer Leverkusen - Hamburger SV, 1. FC Saarbrücken - 1. FC Bayern München und USV Jena - 1. FFC Frankfurt abgesagt werden. Nachholtermine stehen noch nicht fest.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer