Martina Voss-Tecklenburg wird Nationaltrainerin der Schweizer Fußball-Frauen. Foto: Carmen Jaspersen
Martina Voss-Tecklenburg wird Nationaltrainerin der Schweizer Fußball-Frauen. Foto: Carmen Jaspersen

Martina Voss-Tecklenburg wird Nationaltrainerin der Schweizer Fußball-Frauen. Foto: Carmen Jaspersen

dpa

Martina Voss-Tecklenburg wird Nationaltrainerin der Schweizer Fußball-Frauen. Foto: Carmen Jaspersen

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft bestreitet ihr EM-Qualifikationsspiel gegen die Schweiz am 5. April in Aarau, gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in Frankfurt/Main bekannt.

Die Partie findet im Stadion Brügglifeld statt. Die rund 9300 Zuschauer fassende Arena ist Heimspielstätte des FC Aarau. Die Anstoßzeit gegen das Team der neuen Schweizer Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg, ehemalige deutsche Nationalspielerin, steht noch nicht fest.

Die Schweiz liegt in der Gruppe 2 der Qualifikation für die EM 2013 derzeit nach zwei Siegen und zwei Niederlagen auf Rang vier. Deutschland ist mit zehn Punkten aus vier Begegnungen hinter Spanien (13) Zweiter. Die Spanierinnen haben bereits eine Partie mehr absolviert. Deutschland bestreitet sein nächstes Spiel am 15. Februar (16.00 Uhr/ARD) in Izmir gegen Gastgeber Türkei.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer