Nadine Angerer spielt mit ihrem Verein Brisbane Roar in Australien um die Meisterschaft. Foto: Carmen Jaspersen
Nadine Angerer spielt mit ihrem Verein Brisbane Roar in Australien um die Meisterschaft. Foto: Carmen Jaspersen

Nadine Angerer spielt mit ihrem Verein Brisbane Roar in Australien um die Meisterschaft. Foto: Carmen Jaspersen

dpa

Nadine Angerer spielt mit ihrem Verein Brisbane Roar in Australien um die Meisterschaft. Foto: Carmen Jaspersen

Brisbane (dpa) - Weltfußballerin Nadine Angerer spielt mit ihrem Verein Brisbane Roar um die australische Meisterschaft.

Mit dem 3:2-Sieg gegen die Western Sydney Wanderers qualifizierte sich das Team der deutschen Nationaltorhüterin ebenso wie Sydney FC, Melbourne Victory und Titelverteidiger Canberra United in der Westfield League vorzeitig für die Halbfinal-Playoffs.

Die Halbfinal-Spiele finden am 15. und 16. Februar statt, das Finale um den Titel steigt am 23. Februar. Danach verlässt Angerer Australien. Anfang März nimmt sie mit der DFB-Elf am Turnier um den Algarve-Cup teil. Von April an steht die 35-Jährige in der amerikanischen Frauen-Profiliga NWSL für US-Meister Portland Thorns zwischen den Pfosten.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer