Fußball-Olympiasiegerin Mittag wechselt nach Wolfsburg

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Olympiasiegerin Anja Mittag wechselt zum Bundesligisten VfL Wolfsburg. Die 31 Jahre alte Offensivspielerin kommt von Paris St. Germain zu den Niedersachsen und erhält dort einen Vertrag bis 2018. Das teilte der VfL mit. «Anja Mittag ist eine absolute Führungsspielerin, die... mehr

DFB-Frauen trotz Olympiasiegs weiter Weltranglisten-Zweite

Düsseldorf (dpa) - Trotz ihres Olympiasieges in Rio de Janeiro bleiben die deutschen Fußball-Frauen auf Platz zwei der Weltrangliste hinter den USA. Allerdings hat sich der Punkte-Rückstand auf die Amerikanerinnen, die in Brasilien bereits im Viertelfinale gegen den späteren... mehr

US-Verband sperrt Nationaltorhüterin Solo

Chicago (dpa) - Die amerikanische Fußball-Nationaltorhüterin Hope Solo ist von ihrem Verband wegen beleidigender Äußerungen gegen das schwedische Team während der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro für sechs Monate gesperrt worden. Die Kommentare von Solo seien «inakzeptabel» gewesen und würden... mehr

Bundestrainerin Jones will neben Erfolg auch Transparenz

Frankfurt/Main (dpa) - Strahlend, sicher und voller Stolz präsentierte Steffi Jones ihr Konzept als neue Fußball-Bundestrainerin des Olympiasiegers. Und eines stellte sie gleich klar: «Wir wollen bei der Europameisterschaft im nächsten Jahr den Titel», erklärte die 43 Jahre alte Nachfolgerin von... mehr

Umbruch bei DFB-Frauen: Krahn und Behringer hören auf

Düsseldorf (dpa) - Erst Saskia Bartusiak, nun Melanie Behringer und Annike Krahn: Nach dem glanzvollen Olympiasieg von Rio steht die deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft vor einem größeren personellen Umbruch. Einen Tag nach der deutschen Spielführerin Bartusiak erklärten auch die beiden... mehr

Van Egmond wechselt zum VfL Wolfsburg

Wolfsburg (dpa) - Die australische Fußball-Nationalspielerin Emily van Egmond wechselt innerhalb der Bundesliga vom 1. FFC Frankfurt zum VfL Wolfsburg. Beim DFB-Pokalsieger in Wolfsburg unterzeichnete die 23 Jahre alte Allrounderin einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. «Emily kann uns auf nahezu... mehr

Olympiasiegerin Bartusiak beendet Karriere im DFB-Team

Frankfurt/Main (dpa) - Drei Tage nach dem Gewinn der olympischen Goldmedaille hat die deutsche Spielführerin Saskia Bartusiak wie erwartet ihren Rücktritt aus der Frauenfußball-Nationalmannschaft erklärt. «Der Entschluss ist über die vergangenen Monate in mir gereift. Es war klar, dass das mein... mehr

Mönchengladbach und Leverkusen im DFB-Frauenpokal weiter

Düsseldorf (dpa) - Die Frauen-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen sind dem SC Sand und dem MSV Duisburg in die zweite Runde des DFB-Pokals gefolgt. Erstligaaufsteiger Mönchengladbach gewann beim viertklassigen Karlsruher SC ebenso souverän mit 5:1 (3:0) wie Leverkusen beim... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
UNSERE WZ-WERBEWELT 2016
Informieren Sie sich über unsere Anzeigenformate.

Jetzt als PDF - Download

Fotogalerie

Top 15: Die Kapitäne der Nationalelf

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und tritt damit in Fußstapfen von Beckenbauer, Ballack und Bierhoff. Doch wer trug die Binde am Häufigsten? Unsere Top 15 verrät es. mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG