FA-Bekanntgabe

Englands Frauen-Nationalcoach Sampson entlassen

Der englische Fußball-Verband FA hat sich mit sofortiger Wirkung von Frauen-Nationalcoach Mark Sampson getrennt. Wie die FA in einem Statement mitteilte, lieferte ein Untersuchungsbericht eindeutige Beweise für «ungebührliches und nicht zu akzeptierendes» Verhalten. mehr

Durch ein Eigentor

DFB-Frauen mit glanzlosem Sieg: 1:0 gegen Tschechien

Zweites Spiel, zweiter Sieg: Die Auswahl von Steffi Jones ist in der WM-Qualifikation weiterhin erfolgreich. Beim 1:0 gegen Tschechien hatte das Team aber große Mühe und profitierte von einem Eigentor. mehr

Verbandsboss bleibt stur

Irans Fußballverband: Weiterhin Stadionverbot für Frauen

Teheran (dpa) – Trotz massiver Proteste um das kontroverse Stadionverbot für Frauen will der Iranische Fußballverband (FFI) an seiner Entscheidung festhalten. mehr

WM-Qualifikation

DFB-Frauen wollen gegen Tschechien nach oben

Der Start in die WM-Qualifikation verlief erfolgreich. Nun wollen die deutschen Fußballfrauen an den Erfolg gegen Slowenien anknüpfen und mit einem Sieg in Tschechien die Tabellenführung übernehmen. mehr

Sport

Erfolgreicher Neustart für DFB-Frauen

Sieben Wochen nach der EM-Enttäuschung starten die deutschen Frauen erfolgreich in die Qualifikation zur WM. Steffi Jones hat die Lehren aus dem Scheitern gezogen. In Tschechien muss die Bundestrainerin aber auf eine wichtige Spielerin verzichten. mehr

Sport

DFB-Frauen feiern Pflichtsieg zum Quali-Auftakt

Wie erwartet haben die DFB-Frauen einen erfolgreichen Start in die WM-Qualifikation hingelegt. Gegen Außenseiter Slowenien tut sich das Team von Bundestrainerin Steffi Jones aber vor allem nach der Pause schwer, noch mehr Tore zu erzielen. mehr

Sport

Neuanfang: Jones nimmt sich WM-Titel vor

Das frühe EM-Aus ist Geschichte, nun geht es mit Trainerin Jones in Richtung WM 2019. Der Quali-Auftakt gegen Slowenien soll dabei der erste Schritt sein. Die letzten Duelle lassen auf viele Tore hoffen. mehr

Sport

Laudehr feiert nach 13 Monaten Comeback bei DFB-Frauen

Simone Laudehr feiert nach 13-monatiger Verletzungspause ihr Comeback in der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft. mehr

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
UNSERE WZ-WERBEWELT
Informieren Sie sich über unsere Anzeigenformate.

Jetzt als PDF - Download

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Anzeige

VIDEOS SPORT


Fotogalerie

Top 15: Die Kapitäne der Nationalelf

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und tritt damit in Fußstapfen von Beckenbauer, Ballack und Bierhoff. Doch wer trug die Binde am Häufigsten? Unsere Top 15 verrät es. mehr

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

WZ-LIVETICKER

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG