Zlatan Ibrahimovic
Zlatan Ibrahimovic hat derzeit Wadenprobleme. Foto: Claudio Bresciani

Zlatan Ibrahimovic hat derzeit Wadenprobleme. Foto: Claudio Bresciani

dpa

Zlatan Ibrahimovic hat derzeit Wadenprobleme. Foto: Claudio Bresciani

Stockholm (dpa) - Schwedens Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic hat das Auftakttraining der Nationalmannschaft für die Vorbereitung auf die Fußball-EM ausgelassen. Der 34 Jahre alte Angreifer fehlte in Stockholm wegen Wadenproblemen.

Ibrahimovic, der Paris St. Germain nach vier Jahren im Sommer verlässt, absolvierte nur ein Reha-Training. Die erste Woche ist bei den Schweden ohnehin zur Regeneration vorgesehen. «Zlatan ist nicht der einzige, der Probleme hat, die haben andere auch, das ist normal vor einer Endrunde», sagte Nationalcoach Erik Hamrén.

Der nach der EM scheidende Trainer will kommenden Montag seinen kompletten Kader zusammenhaben. Hamrén hofft, dass Albin Ekdal vom Hamburger SV in Frankreich auflaufen kann. Der Mittelfeldspieler hatte sich im Saisonfinale eine Schnittwunde zugezogen. Der schwedische Coach will abwarten, wie Ekdal auf das Training reagiert.

«Wir können das Team bis Ende Mai ändern», sagte Hamrén, der Gastgeber Frankreich, Weltmeister Deutschland und Titelverteidiger Spanien als EM-Favoriten sieht.

Die Schweden reisen am 8. Juni in ihr EM-Basiscamp nach Pornichet nahe Saint-Nazaire. Die Schweden treffen bei der EM vom 10. Juni bis 10. Juli in der schweren Gruppe E zunächst am 13. Juni auf Irland. Anschließend sind Italien und Belgien die Kontrahenten.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer