Kiew (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kann nach Ansicht des früheren Bundestrainers Jürgen Klinsmann vergleichsweise gelassen in ein EM-Halbfinale gegen England oder Italien gehen.

«Es gibt keinen einfachen Gegner. Beide wären genial», sagte der 47-Jährige am Sonntagabend in der ARD. «Deutschland ist ohnehin gut drauf.» Deutschland trifft am Donnerstag in Warschau auf den Sieger des Viertelfinales England gegen Italien. Klinsmann ist bei der EM als TV-Experte tätig. Er war von 2004 bis 2006 DFB-Coach. Aktuell trainiert der frühere Nationalstürmer die USA.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer