Spitzenkraft
Schiedsrichter Felix Brych wurde für das Stadtderby in Madrid eingeteilt. Foto: Arne Dedert

Schiedsrichter Felix Brych wurde für das Stadtderby in Madrid eingeteilt. Foto: Arne Dedert

dpa

Schiedsrichter Felix Brych wurde für das Stadtderby in Madrid eingeteilt. Foto: Arne Dedert

Madrid (dpa) - Bundesliga-Schiedsrichter Felix Brych leitet das brisante Viertelfinal-Rückspiel zwischen Real und Atlético Madrid in der Champions League.

Die Europäische Fußball-Union setzte den deutschen Spitzenreferee aus München für das Stadtderby am Mittwoch an. In dieser Königsklassen-Saison pfiff der 39-Jährige bereits ein Atlético-Spiel, als die Spanier im Oktober vergangenen Jahres in der Gruppenphase mit 1:0 gegen Juventus Turin gewannen. Seine letzte Real-Partie leitete Brych im Dezember 2013, damals besiegten die Königlichen den FC Kopenhagen 2:0.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer