47931984304_9999.jpg
Ein Kommentar von Olaf Kupfer.

Ein Kommentar von Olaf Kupfer.

Judith Michaelis

Ein Kommentar von Olaf Kupfer.

Den Tatbestand der „Volksverhetzung“ kann man den Schalker Anhängern in diesem Fall nicht vorwerfen, eine kalkulierte Dummheit dagegen schon.

Die Provokation ist Teil der Ultra-Fankultur. Das kann man kritisieren, wird man aber nur schwer ändern können, solange es sich nicht um verfassungsfeindliche Umstände handelt. Ändern lässt sich der Umgang mit dem Problem.

Der war am Mittwochabend – wie es der FC Schalke zurecht betont – unverhältnismäßig und eskalationsfördernd.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer