Paris (dpa) - Bayer Leverkusen qualifizierte sich 1986/87 für den UEFA-Pokal und damit erstmals für einen europäischen Fußball-Wettbewerb.

1988 feierte der Werksclub mit dem Gewinn des UEFA-Cups den größten internationalen Erfolg. Bayer 04 hat in dieser Saison zum zwölften Mal das Achtelfinale eines europäischen Titelkampfes erreicht. Im Hinspiel unterlagen die Leverkusener Paris St. Germain mit 0:4.

Das Abschneiden in den europäischen Wettbewerben seit 2003:

SaisonRunde
2003/04keine Teilnahme
2004/05Achtelfinale Champions League
2005/061. Runde UEFA-Cup
2006/07Viertelfinale UEFA-Cup
2007/08Viertelfinale UEFA-Cup
2008/09keine Teilnahme
2009/10keine Teilnahme
2010/11Achtelfinale Europa League
2011/12Achtelfinale Champions League
2012/13Runde der letzten 32 Europa League
2013/14Achtelfinale Champions League

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer