Selbstbewusst
Atlético Madrids Coach Diego Simeone bei der Pressekonferenz. Foto: Kiko Huesca

Atlético Madrids Coach Diego Simeone bei der Pressekonferenz. Foto: Kiko Huesca

dpa

Atlético Madrids Coach Diego Simeone bei der Pressekonferenz. Foto: Kiko Huesca

Madrid (dpa) - Für Trainer Diego Simeone von Atlético Madrid zählt im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen den FC Bayern München nur ein Sieg.

«Wir müssen uns nur auf eine einzige Sache konzentrieren: zu gewinnen», sagte der Argentinier auf einer Pressekonferenz des spanischen Fußballclubs. «Eine Schlacht gewinnt nicht der, der die meisten Soldaten hat, sondern derjenige, der sie am besten einsetzt», erklärte der 45-Jährige.

Simeone erwartet im Estadio Vicente Calderón in Madrid ein enges Spiel gegen einen Rivalen «mit vielen offensiven Varianten». Die Mannschaft seines Trainerkollegen Pep Guardiola arbeite «im Angriff und in der Defensive sehr gut», lobte er. «Wir müssen ein Tor schießen, um weiterzukommen.»

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer