Mainz (dpa) - Der Mainzer Innenverteidiger Bo Svensson muss wegen einer Sehnenentzündung im rechten Knie mindestens zwei Wochen Trainingspause einlegen. Das habe eine Untersuchung des Fußball-Profis bei einem Kniespezialisten in München ergeben, teilte der Bundesliga-Zweite FSV Mainz 05 mit.

Svensson hatte sich bereits Mitte November die Verletzung zugezogen und war seitdem «außer Gefecht». Nach dem positiven Heilprozess aber hatte sich die Entzündung gebildet, so dass der Däne das Aufbautraining vorerst unterbrechen muss.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer