Julian Draxler verletzte sich gegen Real in der Champions League. Foto: Carmen Jaspersen
Julian Draxler verletzte sich gegen Real in der Champions League. Foto: Carmen Jaspersen

Julian Draxler verletzte sich gegen Real in der Champions League. Foto: Carmen Jaspersen

dpa

Julian Draxler verletzte sich gegen Real in der Champions League. Foto: Carmen Jaspersen

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Nationalspieler Julian Draxler ist drei Wochen nach seinem Muskelbündelriss wieder ins Lauftraining eingestiegen. Der Mittelfeldspieler des VfL Wolfsburg absolvierte eine rund 30-minütige Einheit.

Ziel des 22-Jährigen ist es, noch in dieser Saison sein Comeback zu geben. Draxler will im Sommer mit zur EM-Endrunde nach Frankreich fahren. Der frühere Schalker hatte sich vor drei Wochen im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League bei Real Madrid (0:3) verletzt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer