Ricardo Rodriguez
Ricardo Rodriguez ist wieder fit. Foto: Peter Steffen

Ricardo Rodriguez ist wieder fit. Foto: Peter Steffen

dpa

Ricardo Rodriguez ist wieder fit. Foto: Peter Steffen

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg kann das Niedersachsen-Derby bei Hannover 96 in Bestbesetzung bestreiten. Der Brasilianer Luiz Gustavo hat seine Sperre abgesessen, die angeschlagenen Josuha Guilavogui und Ricardo Rodriguez sind rechtzeitig vor der Partie am Samstag fit geworden.

«Ricardo hat voll mittrainiert. Er ist auf einem guten Weg und wird uns helfen können», berichtete VfL-Coach Dieter Hecking nach dem Donnerstag-Training. Rund 2500 Fans wollen den Tabellenzweiten der Fußball-Bundesliga in der niedersächsischen Landeshauptstadt unterstützen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer