Davie Selke
Davie Selke durfte Fußball-Tennis spielen. Foto: Carmen Jaspersen

Davie Selke durfte Fußball-Tennis spielen. Foto: Carmen Jaspersen

dpa

Davie Selke durfte Fußball-Tennis spielen. Foto: Carmen Jaspersen

Belek (dpa) - Einen Tag nach dem Doppelsieg in zwei Testspielen haben drei Spieler von Werder Bremen mit dem Training ausgesetzt. Für Davie Selke, Assani Lukimya und Maik Lukowicz standen im türkischen Belek Behandlungen statt Fußball-Tennis auf dem Programm.

Bei der Pause für das Trio handelt es sich nach Angaben des Bundesligaclubs um eine Vorsichtsmaßnahme. Lukimya hat im Spiel gegen Al-Fujairah (3:1) einen Pferdekuss abbekommen, Stürmer Selke pausierte mit muskulären Problemen im Oberschenkel und Youngster Lukowicz wegen anhaltender Rückenprobleme.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer