Trainer Alexander Nouri musste beim Training von Werder Bremen auf Clemens Fritz und Max Kruse verzichten. Foto: Carmen Jaspersen
Trainer Alexander Nouri musste beim Training von Werder Bremen auf Clemens Fritz und Max Kruse verzichten. Foto: Carmen Jaspersen

Trainer Alexander Nouri musste beim Training von Werder Bremen auf Clemens Fritz und Max Kruse verzichten. Foto: Carmen Jaspersen

dpa

Trainer Alexander Nouri musste beim Training von Werder Bremen auf Clemens Fritz und Max Kruse verzichten. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen (dpa) - Werder Bremen hat die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den FC Ingolstadt ohne Max Kruse und Clemens Fritz fortgesetzt. Beide Fußballprofs pausierten beim Training des Bundesligaclubs.

Kruse setzte wegen einer Knöchelverletzung aus, Kapitän Fritz fehlte wegen einer Erkältung.

«Natürlich hoffen wir, dass sie am Samstag gegen Ingolstadt dabei sein können», erklärte Werders Trainer Alexander Nouri. Er
konnte am Mittwoch in Lamine Sane auch einen Rückkehrer auf dem Trainingsplatz begrüßen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer