Werders Topstürmer Claudio Pizarro klagt über einen lädierten Fuß. Foto: Fredrik von Erichsen
Werders Topstürmer Claudio Pizarro klagt über einen lädierten Fuß. Foto: Fredrik von Erichsen

Werders Topstürmer Claudio Pizarro klagt über einen lädierten Fuß. Foto: Fredrik von Erichsen

dpa

Werders Topstürmer Claudio Pizarro klagt über einen lädierten Fuß. Foto: Fredrik von Erichsen

Bremen (dpa) - Werder Bremens Topstürmer Claudio Pizarro sieht trotz seiner Fußprellung kein Problem für einen Einsatz gegen den 1. FC Köln.

«Es wird schon besser», sagte der Fußballprofi in Bremen, während seine Mitspieler trainierten. «Ich kann schon wieder normal gehen», berichtete Pizarro. Am Donnerstag will der Angreifer wieder mit dem Mannschaftstraining beginnen. Der Angreifer hatte sich am Samstag beim Sieg in Mainz verletzt, wo er sein 150. Bundesligator erzielt hatte.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer