Mittelfeldspieler
Wesley ist wieder ins Training von Werder Bremen zurückgekehrt.

Wesley ist wieder ins Training von Werder Bremen zurückgekehrt.

dpa

Wesley ist wieder ins Training von Werder Bremen zurückgekehrt.

Bremen (dpa) - Das Comeback von Werder Bremens Mittelfeldspieler Wesley nach gut dreimonatiger Leidenszeit rückt näher. Der brasilianische Fußballer kehrte ins Training des Tabellen-15. der Bundesliga zurück.

Ob Wesley bereits am Wochenende in Freiburg wieder spielen kann, ist aber noch unklar. «Wir müssen gewisse Dinge noch berücksichtigen und abwarten, wie es in den nächsten Trainingseinheiten bei ihm aussieht», sagte Werder-Coach Thomas Schaaf. Wegen einer langwierigen Sehnenverletzung bestritt Wesley seit November 2010 kein Pflichtspiel mehr für Werder.

Auch Tim Borowski konnte am Mittwoch wieder trainieren. Der 30-Jährige musste beim 2:2 gegen Bayer Leverkusen vorzeitig mit einer leichten Gehirnerschütterung ausgewechselt werden. «Der Brummschädel an sich ist weg. Die Nase ist noch ein wenig angeschwollen. Aber das ist alles okay soweit», sagte der Mittelfeldspieler.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer