Neuzugang
Mateo Pavlovic (l) stellt sich mit Trainer Thomas Schaaf in Bremen der Presse vor. Foto: Carmen Jaspersen

Mateo Pavlovic (l) stellt sich mit Trainer Thomas Schaaf in Bremen der Presse vor. Foto: Carmen Jaspersen

dpa

Mateo Pavlovic (l) stellt sich mit Trainer Thomas Schaaf in Bremen der Presse vor. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen (dpa) - Werder Bremen hat die Vorbereitung auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga mit Neuzugang Mateo Pavlovic und zwei lange verletzten Profis begonnen.

Die Mittelfeldspieler Philipp Bargfrede und Tom Trybull nahmen am Donnerstag ebenso am Laktattest teil wie der von NK Zagreb gekommene Pavlovic. Der 22 Jahre alte Innenverteidiger hat einen Vertrag bis 2016 erhalten und ersetzt im Kader den ein Jahr ausgeliehenen Francois Affolter, der zu Young Boys Bern zurückgekehrt ist. Bargfrede absolvierte in der Hinrunde nur sieben Bundesligaspiele, Trybull kam zu keinem Einsatz.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer