Giovanni Sio wechselt vom FC Sion nach Wolfsburg. Foto: Jean-Christophe Bott
Giovanni Sio wechselt vom FC Sion nach Wolfsburg. Foto: Jean-Christophe Bott

Giovanni Sio wechselt vom FC Sion nach Wolfsburg. Foto: Jean-Christophe Bott

dpa

Giovanni Sio wechselt vom FC Sion nach Wolfsburg. Foto: Jean-Christophe Bott

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat Stürmer Giovanni Sio vom Schweizer Erstligisten FC Sion verpflichtet. Der 22-Jährige unterschrieb nach Clubangaben einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015.

«Giovanni Sio ist ein hoch talentierter Offensivspieler, der sich in den letzten beiden Jahren in den Vordergrund gespielt hat. Er ist laufstark und auch aus der zweiten Reihe torgefährlich», sagte VfL-Trainer Felix Magath über den Franzosen. «Er macht körperlich einen guten Eindruck. Jetzt gilt es, ihn an die Bundesliga heranzuführen», erklärte Magath.

Der in Frankreich geborene Sio spielte bereits für diverse französische Nachwuchs-Nationalmannschaften und besitzt darüber hinaus auch die Staatsbürgerschaft der Elfenbeinküste.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer