Ivan Perisic (r) vom VfL verliert das Duell um den Ball gegen Saint-Etiennes Foto: Jean-Christophe Bott
Ivan Perisic (r) vom VfL verliert das Duell um den Ball gegen Saint-Etiennes Foto: Jean-Christophe Bott

Ivan Perisic (r) vom VfL verliert das Duell um den Ball gegen Saint-Etiennes Foto: Jean-Christophe Bott

dpa

Ivan Perisic (r) vom VfL verliert das Duell um den Ball gegen Saint-Etiennes Foto: Jean-Christophe Bott

Sion/Schweiz (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat seine erste Niederlage in der Saison-Vorbereitung kassiert. In einem Testspiel im schweizerischen Sion unterlagen die Niedersachsen dem französischen Erstligisten AS St. Etienne mit 5:6 nach Elfmeterschießen.

In der regulären Spielzeit ging St. Etienne in der 39. Minute durch Romain Hamouma in Führung. Felipe Lopes gleich für die Wolfsburger in der Nachspielzeit aus. Im direkt folgenden Elfmeterschießen trafen Bas Dost, Stefan Kutschke, Tolga Cigerci und Daniel Caligiuri, während Naldo an der Latte scheiterte.

Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking beendet am Mittwoch das erste Trainingslager in Crans Montana. Am 13. Juli bestreiten die Norddeutschen das nächste Testspiel im Rahmen des Nord-Cups in Hamburg. Gegner im Halbfinale wird der dänische Meister FC Kopenhagen sein.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer