VfL Wolfsburg
Der VfL Wolfsburg engagiert sich für die Flutopferhilfe. Foto: Jochen Lübke

Der VfL Wolfsburg engagiert sich für die Flutopferhilfe. Foto: Jochen Lübke

dpa

Der VfL Wolfsburg engagiert sich für die Flutopferhilfe. Foto: Jochen Lübke

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg engagiert sich in der Hochwasser-Hilfe. Der Fußball-Bundesligaclub wird nach eigenen Angaben Helfer der Flutkatastrophe aus dem Raum Magdeburg zum Testspiel gegen Olympique Marseille am 28. Juli nach Wolfsburg einladen.

Außerdem sollen die Spieler und Spielerinnen der VfL-Profiteams für einen Tag einen betroffenen Amateurverein bei Renovierungsarbeiten unterstützen. Beispielsweise könnten Wände neu gestrichen oder Freiflächen wiederhergestellt werden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer