Mittelfeldtalent
Andres Correa wird vom VfB Stuttgart auf Herz und Nieren getestet. Foto: Soledad Contreras

Andres Correa wird vom VfB Stuttgart auf Herz und Nieren getestet. Foto: Soledad Contreras

dpa

Andres Correa wird vom VfB Stuttgart auf Herz und Nieren getestet. Foto: Soledad Contreras

Stuttgart (dpa) - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart testet in seinem Trainingslager in Südafrika den Ecuadorianer Carlos Gruezo.

Das 18 Jahre alte Mittelfeldtalent vom ecuadorianischen Erstligisten Barcelona SC Guayaquil soll in Kapstadt bis 16. Januar das gesamte Programm mit dem Stuttgarter Kader absolvieren. «Unsere Scouts haben ihn entdeckt und wir wollen ihn uns jetzt einfach mal anschauen. Alles andere wird sich zeigen», sagte VfB-Sportdirektor Jochen Schneider der «Bild»-Zeitung (Mittwoch). Die Ablösesumme für Gruezo wird auf mindestens eine Million Euro geschätzt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer