Geholt
Tim Kleindienst soll den Freiburger Kader vertiefen. Foto: Thomas Eisenhuth

Tim Kleindienst soll den Freiburger Kader vertiefen. Foto: Thomas Eisenhuth

dpa

Tim Kleindienst soll den Freiburger Kader vertiefen. Foto: Thomas Eisenhuth

Freiburg (dpa) - Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat U20-Nationalspieler Tim Kleindienst verpflichtet. Der 19-jährige Stürmer wechselt zur neuen Saison vom Drittligisten FC Energie Cottbus in den Breisgau, wie der SC mitteilte.

Kleindienst unterschrieb einen Zweijahresvertrag, der für die 1. und 2. Bundesliga Gültigkeit hat. Zu Ablösemodalitäten machten beide Vereine keine Angaben.

Kleindienst hatte in Cottbus noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016, hatte sich aber Optionen zum Wechsel in die Bundesliga in den Kontrakt schreiben lassen. Die Ablösesumme für den zwölffachen Torschützen dieser Saison dürfte im mittleren sechsstelligen Bereich liegen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer