«Nichts geht mehr»
Die Transferliste der DFL ist geschlossen. Foto: Patrick Seeger

Die Transferliste der DFL ist geschlossen. Foto: Patrick Seeger

dpa

Die Transferliste der DFL ist geschlossen. Foto: Patrick Seeger

Frankfurt/Main (dpa) - Die Wechselperiode im deutschen Profi-Fußball ist für diesen Sommer beendet. Die Deutsche Fußball Liga DFL veröffentlichte am Montagmittag um 12.00 Uhr die abschließende Transferliste.

Nur Spieler, die dort verzeichnet sind, können den Verein noch wechseln. Die unterschriebenen Verträge müssen allerdings erst bis 18.00 Uhr bei der DFL vorliegen. Die ganz großen Namen, die noch nicht gewechselt sind, fehlen in der Übersicht. Transfers sind jetzt nur noch in einige wenige Länder möglich, unter anderem Türkei, Russland und Mexiko. Innerhalb Deutschlands können Profis erst wieder im Winter ihren Verein verlassen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer