Der Wolfsburger Christian Träsch (r) glaubt an die Fähigkeiten von Trainer Felix Magath.
Der Wolfsburger Christian Träsch (r) glaubt an die Fähigkeiten von Trainer Felix Magath.

Der Wolfsburger Christian Träsch (r) glaubt an die Fähigkeiten von Trainer Felix Magath.

dpa

Der Wolfsburger Christian Träsch (r) glaubt an die Fähigkeiten von Trainer Felix Magath.

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Nationalspieler Christian Träsch vom VfL Wolfsburg hält große Stücke auf Felix Magath. Trotz des Bundesliga-Fehlstarts rechnet er langfristig mit Erfolgen unter der Regie des Trainers, der viel Wert auf Disziplin legt.

«Na ja, bei ihm ist man einfach fit. Aber der Erfolg, den er zuletzt bei jedem Verein hatte, gibt ihm recht. Unter ihm sehe ich gute Chancen, über kurz oder lang mit Wolfsburg einen Titel zu gewinnen», sagte Träsch im Interview den «Stuttgarter Nachrichten».

Nach dem vorläufigen Ende von Magaths Einkaufs- und Verkaufstour soll sich nun auch der Erfolg beim VfL einstellen. «Der Trainer hat eine komplett neue Mannschaft aufgebaut. Wir sind jetzt 27 Spieler. Da ist es wichtig, dass wir uns rasch kennenlernen», argumentierte der Ex-Stuttgarter, der von Magath sofort zum Kapitän ernannt wurde. «Ich habe mich gefreut und gewundert. Schließlich war ich erst eineinhalb Wochen da. Das ist eine große Ehre für mich», sagte der 24-jährige Mittelfeldspieler.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer