La Manga (dpa) - Der 1. FC Kaiserslautern hat sein einziges Testspiel im Trainingslager in Spanien gewonnen. Die Pfälzer siegten in La Manga gegen den niederländischen Fußball-Meister FC Twente Enschede deutlich mit 4:1 (3:1) und zeigten dabei eine ganz starke Vorstellung.

Vor 250 Zuschauern erzielten Ivo Ilicevic (5. Minute), Jan Moravek (22.), Pierre de Wit (30.) und Erwin Hoffer (52.) die Treffer für den Bundesligisten, der auf Florian Dick (Muskelverletzung) verzichten musste. Marc Janko (34.) erzielte den Ehrentreffer für die Niederländer.

Eintracht Frankfurt erreichte beim Antalya-Cup in der Türkei das Finale. Der Bundesligist setzte sich in Antalya im Halbfinale gegen den iranischen Erstligisten Perspolis FC Teheran mit 3:1 im Elfmeterschießen durch, nachdem es nach 90 Minuten 1:1 (1:0) gestanden hatte. Im Finale trifft das Team von Trainer Michael Skibbe am 8. Januar auf den 1. FC Köln, der im Halbfinale Gastgeber Antalyaspor mit 5:4 im Elfmeterschießen bezwang.

Vor rund 250 Zuschauern hatte Kevin Kraus die Hessen bereits in der dritten Minute nach einer Ecke per Kopf in Führung gebracht. Fünf Minuten vor dem Ende kamen die vom ehemaligen Bundesligastürmer Ali Daei trainierten Iraner durch Mohammad Mansouri aber zum Ausgleich, so dass die Entscheidung im Elfmeterschießen fallen musste. Dort parierte Eintracht-Keeper Ralf Fährmann zweimal und sicherte den Frankfurtern damit den Finaleinzug.

Auch bei den personellen Planungen kommt der Tabellensiebte voran. «Ich bin überzeugt davon, dass wir mit Trainer Michael Skibbe, Pirmin Schwegler und Benjamin Köhler verlängern», sagte Heribert Bruchhagen der Nachrichtenagentur dpa. Die neuen Verträge müssen am 17. Januar aber noch vom Aufsichtsrat abgesegnet werden, weshalb der zurzeit ebenfalls in der Türkei weilende Bruchhagen noch keinen Vollzug vermelden wollte.

Im Kölner Spiel hatte es nach 90 Minuten und den Treffern von Milivoje Novakovic (26. Minute) und Antalyas Fußball-Profi Necati Ates (56.) 1:1 (1:0) gestanden. Im Elfmeterschießen parierte Kölns neuer Torhüter Michael Rensing einen Strafstoß, den entscheidenden Elfmeter für die Rheinländer verwandelte Sebastian Freis als zwölfter Schütze.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer