Traumtor
16,23 Prozent der Stimmen votierten für den Spanier Raúl. Foto: Rolf Vennenbernd

16,23 Prozent der Stimmen votierten für den Spanier Raúl. Foto: Rolf Vennenbernd

dpa

16,23 Prozent der Stimmen votierten für den Spanier Raúl. Foto: Rolf Vennenbernd

Köln (dpa) - Schalkes Stürmerstar Raúl hat mit seinem Lupfertreffer zum 4:1 im Bundesliga-Spiel gegen den 1. FC Köln (5:1) am 13. August das Tor des Jahres 2011 erzielt.

Der Spanier setzte sich mit 16,23 Prozent der Stimmen gegen die beiden Fallrückziehertore von Sascha Rösler (Fortuna Düsseldorf) und Eren Derdiyok (Bayer Leverkusen) durch. An der Wahl nahmen nach ARD-Angaben 234 432 Zuschauer teil. Für das Tor des Jahres von Raúl wurden 38 049 Stimmen abgegeben.

Leserkommentare (2)


() Registrierte Nutzer