Torschütze
Schalkes Ivan Rakitic sorgte für den Ausgleich.

Schalkes Ivan Rakitic sorgte für den Ausgleich.

dpa

Schalkes Ivan Rakitic sorgte für den Ausgleich.

Belek (dpa) - Der FC Schalke 04 ist im 3. Testspiel in der Türkei nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Drei Tage vor dem Rückrundenstart gegen den Hamburger SV erreichte die Mannschaft von Trainer Felix Magath in Belek nur ein 1:1 (0:1) gegen den türkischen Erstligisten Eskisehirspor.

Vor 250 Zuschauern gingen die Türken durch Yaman (6.) in Führung, Ivan Rakitic traf zum 1:1 (59.). Magath baute bei der Generalprobe auf die Elf, die auch am 15. Januar gegen Hamburg auflaufen könnte. Der wechselwillige und von einer Erkältung genesene Jefferson Farfan spielte 90 Minuten durch. Aus der vermeintlichen Stammformation fehlte nur Peer Kluge wegen einer Erkältung. Erst am 14. Januar kehren die Schalker aus der Türkei nach Gelsenkirchen zurück.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer