Schalke-Stürmer
Adam Szalai traf doppelt. Foto: Kay Nietfeld

Adam Szalai traf doppelt. Foto: Kay Nietfeld

dpa

Adam Szalai traf doppelt. Foto: Kay Nietfeld

Doha (dpa) - Angreifer Adam Szalai hat dem Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 den ersten Sieg des neuen Jahres beschert. In der Testpartie während des Trainingslagers in Doha (Katar) war der Ungar beim 2:1 (0:1) gegen den Al-Gharafa Sports Club in der 49. und 57. Minute erfolgreich.

Die von dem einstigen brasilianischen Weltstar Zico trainierten Gastgeber waren vor 150 Zuschauern durch Nene (26.) in Führung gegangen. Dabei machte Schalke-Torhüter Timo Hildebrand nicht die beste Figur. Unterdessen wurde bekannt, dass sich der Schalker Neuzugang Jan Kirchhoff wegen seiner Bänderverletzung schon am Dienstag auf den Heimweg machen soll, um sich in Deutschland behandeln zu lassen. Nach der Rückkehr soll es eine Untersuchung in München geben. «Ich mache mir jedoch keine allzu großen Sorgen, Jan wird insgesamt rund 14 Tage ausfallen», sagte Schalke-Manager Horst Heldt.

In der Partie gegen den Al-Gharafa Sports Club zog sich Schalke-Jungstar Max Meyer eine Blessur zu und musste bereits nach elf Minuten ausgewechselt werden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer