Belek (dpa) - Der FC Schalke 04 hat im Trainingslager an der türkischen Mittelmeerküste den ersten Sieg gefeiert. Der Fußball-Bundesligist gewann in Belek mit 3:0 (1:0) gegen den türkischen Erstligisten Kardemir Karabükspor.

Mario Gavranovic erzielte in der vierten Minute den ersten Treffer, Christian Pander (83. Minute) und Ivan Rakitic (87.) sorgten in der Schlussphase für den Endstand. Die Schalker schonten gegen den Tabellensechsten der «Süper Lig» Stars wie Raul, Klaas-Jan Huntelaar und Manuel Neuer. Sie verbesserten sich im Vergleich zur 0:3-Niederlage gegen Trabzonspor nur leicht. Der wechselwillige Stürmer Jefferson Farfan stand erneut nicht im Kader. Der Peruaner leidet an einer Erkältung und konnte nicht trainieren.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer