Freiburg (dpa) - Der SC Freiburg hat den Transfer des österreichischen Nationalspielers Philipp Zulechner vom SV Grödig perfekt gemacht.

Kurz nach dem 3:2-Sieg gegen Bayer Leverkusen zum Rückrundenauftakt gab der Fußball-Bundesligist die Verpflichtung bekannt. Der 23 Jahre alte Stürmer unterschrieb nach Vereinsangaben einen Vertrag, die medizinische Untersuchung steht aber noch aus. Über die Modalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Die Ablösesumme soll Medienberichten zufolge jedoch zwischen 800 000 und einer Million Euro liegen. Zulechner war in dieser Saison in 20 Partien der österreichischen Bundesliga 15 Mal erfolgreich.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer