SC-Coach
Freiburgs Trainer Christian Streich freut sich über den Neuzugang Fallou Diagne. Foto: Patrick Seeger

Freiburgs Trainer Christian Streich freut sich über den Neuzugang Fallou Diagne. Foto: Patrick Seeger

dpa

Freiburgs Trainer Christian Streich freut sich über den Neuzugang Fallou Diagne. Foto: Patrick Seeger

Rota (dpa) - Bundesliga-Schlusslicht SC Freiburg hat Innenverteidiger Fallou Diagne vom FC Metz verpflichtet. Der französische Fußball-Zweitligist teilte auf seiner Homepage mit, der 22 Jahre alte Senegalese habe beim Sportclub einen Vertrag über viereinhalb Jahre unterschrieben.

Freiburg wollte gegenüber der Nachrichtenagentur dpa zu den Vertragsmodalitäten nichts sagen, bestätigte aber, dass Diagne am Nachmittag im Trainingslager im südspanischen Rota eingetroffen sei. Am Samstag soll der erste Zugang nach der Winterpause erstmals mit seiner neuen Mannschaft trainieren.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer