Hamburg (dpa) - Die Rückkehr von Fußball-Nationalspieler Marcell Jansen auf den Rasen verzögert sich weiter. Nach dem Bruch des kleinen Zehs hat der Mittelfeldspieler des Bundesligisten Hamburger SV nun durch Fehlbelastung beim Trainingsaufbau Schmerzen an der Achillessehne.

«Es ist keine schwere Verletzung, ich will nicht verzweifeln», sagte Jansen. Wann er wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann, ist unklar. So ist ein Einsatz gegen Bayer Leverkusen ausgeschlossen. Auch ein Comeback in seiner Heimat Mönchengladbach eine Woche später ist äußerst ungewiss.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer