Vertragsverlängerung
Sebastian Rudy wird weiter für 1899 Hoffenheim, spielen. Foto: Uwe Anspach

Sebastian Rudy wird weiter für 1899 Hoffenheim, spielen. Foto: Uwe Anspach

dpa

Sebastian Rudy wird weiter für 1899 Hoffenheim, spielen. Foto: Uwe Anspach

San Pedro del Pinatar (dpa) - Mittelfeldspieler Sebastian Rudy hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim um drei Jahre bis zum 30. Juni 2017 verlängert.

Der 21-malige Junioren-Nationalspieler unterzeichnete den neuen Kontrakt im Trainingslager der Kraichgauer im spanischen San Pedro del Pinatar, wie die TSG mitteilte. Ursprünglich wäre sein Vertrag am Saisonende ausgelaufen. «Sebastian ist ein außergewöhnlich begabter Spieler, dessen Fähigkeiten immer noch nicht ausgereizt sind», sagte Direktor Alexander Rosen.

Rudy war 2010 vom VfB Stuttgart nach Hoffenheim gewechselt und bestritt bislang 94 Bundesligapartien. Im Juni 2011 war er von Bundestrainer Joachim Löw für das EM-Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan nachnominiert worden, kam aber nicht zum Einsatz.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer