Zufrieden
Arjen Robben fühlt sich wohl im Bayern-Dress. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Arjen Robben fühlt sich wohl im Bayern-Dress. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

dpa

Arjen Robben fühlt sich wohl im Bayern-Dress. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Doha (dpa) - Arjen Robben sieht seine Zukunft über 2013 hinaus beim FC Bayern München. Nach dem deutschen Fußball-Rekordmeister äußerte auch der niederländische Nationalspieler erstmals klares Interesse an einer raschen Vertragsverlängerung.

«Der Verein weiß, wie ich denke. Ich fühle mich wohl hier und sehe keinen Grund, um wegzugehen», sagte der 27 Jahre alte Offensivspieler im Trainingslager in Doha.

Robben strebt eine rasche Einigung an. Er wolle seine Zukunft nicht bis in die nächste Saison hinein offen lassen. «Ist es nicht Januar, ist es Februar oder März. Aber bald glaube ich schon», sagte Robben zu seinen zeitlichen Vorstellungen und fügte hinzu: «Wenn ein Vertrag ausläuft, wartet der Verein nicht bis zum letzten Vertragsjahr, denn dann bist du ablösefrei.»

Robben war im August 2009 für 24 Millionen Euro von Real Madrid zum FC Bayern gewechselt. Er schoss die Münchner 2010 ins Champions-League-Finale. In bislang 46 Bundesligaspielen erzielte er 32 Tore. Trotz häufiger Verletzungen äußerten die Verantwortlichen des FC Bayern großes Interesse an einer Weiterverpflichtung über 2013 hinaus. «Ich habe ein Superverhältnis mit allen Leuten im Verein», betonte Robben.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer