Marco Reus scheint seine Muskelprobleme überwunden zu haben. Foto: Guido Kirchner
Marco Reus scheint seine Muskelprobleme überwunden zu haben. Foto: Guido Kirchner

Marco Reus scheint seine Muskelprobleme überwunden zu haben. Foto: Guido Kirchner

dpa

Marco Reus scheint seine Muskelprobleme überwunden zu haben. Foto: Guido Kirchner

Dortmund (dpa) - Fußball-Nationalspieler Marco Reus wird bei Borussia Dortmund zu einer Option für den Einsatz in der Bundesligapartie am Samstag (15.30 Uhr) bei Werder Bremen.

Der 27-Jährige absolvierte am Montag die 70-minütige Einheit mit dem Team von Chefcoach Thomas Tuchel ohne Probleme. Reus musste im BVB-Trainingslager in Marbella zuletzt wegen einer Muskelverletzung pausieren. Am Dienstag (18.30 Uhr) bestreitet der Tabellensechste BVB beim Drittligisten SC Paderborn den letzten Härtetest vor dem 17. Erstligaspieltag.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer