Claudio Pizarro
Claudio Pizarro macht sich bei Werder Bremen weiter individuell fit. Foto: Carmen Jaspersen

Claudio Pizarro macht sich bei Werder Bremen weiter individuell fit. Foto: Carmen Jaspersen

dpa

Claudio Pizarro macht sich bei Werder Bremen weiter individuell fit. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen (dpa) - Claudio Pizarro ist beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen noch nicht wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der Routinier arbeitete lediglich individuell in den Katakomben des Weser-Stadions, wie der Club mitteilte.

Der Angreifer hatte sich vor zehn Tagen im Heimspiel gegen Bayern München eine leichte Verletzung am Oberschenkel zugezogen und deshalb die Partie in Augsburg verpasst. Die Verantwortlichen gehen aber davon aus, dass der Peruaner im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach wieder zur Verfügung steht. «Er wird im Laufe der Woche wieder ins Training einsteigen und ist dann für Samstag eine Option», hatte Sportchef Frank Baumann schon nach der 2:3-Niederlage in Augsburg gesagt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer