Ausfall
Nürnbergs Christian Eigler fällt nach einer Operation länger aus. Foto: Daniel Karmann

Nürnbergs Christian Eigler fällt nach einer Operation länger aus. Foto: Daniel Karmann

dpa

Nürnbergs Christian Eigler fällt nach einer Operation länger aus. Foto: Daniel Karmann

Nürnberg (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg muss vorerst ohne Offensivspieler Christian Eigler auskommen. Der 28-Jährige wurde am Bauchnabel sowie an beiden Leisten operiert, teilten die Franken mit.

«Die Operation ist sehr gut verlaufen», sagte Mannschaftsarzt Matthias Brem. Eigler, der am vergangenen Sonntag plötzlich über Schmerzen geklagt hatte, muss nun voraussichtlich drei Wochen pausieren.

«Wir konnten es leider nicht in die Sommerpause schieben», sagte Nürnbergs Coach Dieter Hecking. «Das ist ärgerlich für den Jungen.» Die Nabel- und Leistenbrüche beim «Club»-Stürmer waren durch eine Bauchmuskelschwäche ausgelöst worden, nach Angaben Brems «keine unübliche Verletzung bei Leistungssportlern in diesem Alter».

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer