Per Nilsson hat sich bei einem Testspiel das linke Knie verdreht. Foto: Michael Schäfer
Per Nilsson hat sich bei einem Testspiel das linke Knie verdreht. Foto: Michael Schäfer

Per Nilsson hat sich bei einem Testspiel das linke Knie verdreht. Foto: Michael Schäfer

dpa

Per Nilsson hat sich bei einem Testspiel das linke Knie verdreht. Foto: Michael Schäfer

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg muss einen weiteren Monat auf seinen schwedischen Innenverteidiger Per Nilsson verzichten.

Der 29-Jährige verdrehte sich beim 2:0-Testspielsieg des Bundesligaclubs über den Karlsruher SC das linke Knie und zog sich eine Innenbandzerrung zu, wie die Franken mitteilten. «Er wird damit wahrscheinlich vier Wochen ausfallen», prognostizierte Mannschaftsarzt Matthias Brem. Zuletzt erst hatte sich Nilsson fast ein halbes Jahr mit einer Achillessehnenreizung herumgeplagt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer