Muhammed Ildiz verlässt den FC Nürnberg und wechselt in die Türkei. Foto: Daniel Karmann
Muhammed Ildiz verlässt den FC Nürnberg und wechselt in die Türkei. Foto: Daniel Karmann

Muhammed Ildiz verlässt den FC Nürnberg und wechselt in die Türkei. Foto: Daniel Karmann

dpa

Muhammed Ildiz verlässt den FC Nürnberg und wechselt in die Türkei. Foto: Daniel Karmann

Nürnberg (dpa) - Wenige Tage vor Ende der Transferperiode kann der 1. FC Nürnberg noch einen Reservisten von der Gehaltsliste streichen.

Mittelfeldprofi Muhammed Ildiz, der beim Fußball-Bundesligisten in der Hinrunde zu keinem einzigen Einsatz gekommen war, wechselt mit sofortiger Wirkung zum türkischen Erstligaclub Gaziantepspor. Nach Angaben seines neuen Clubs erhielt der 22-Jährige dort einen Vertrag über dreieinhalb Jahre. Ildiz war im Januar 2013 von Rapid Wien nach Franken gewechselt, konnte sich aber nie durchsetzen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer