Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg muss in den kommenden Wochen auf Leihspieler Daniel Didavi verzichten. Der Mittelfeldakteur hat sich einen Meniskusriss zugezogen und fällt voraussichtlich acht Wochen aus, teilten die Franken am Sonntag mit. Didavi soll noch in dieser Woche operiert werden.

Entwarnung gab es dagegen bei Linksverteidiger Javier Pinola, der am Samstag beim 1:2 gegen Hannover 96 zehn Minuten vor Schluss den Platz mit Muskelkrämpfen verlassen musste. Am Sonntag konnte der Argentinier bereits wieder am regenerativen Training teilnehmen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer