Eigentorschütze
Der Mainzer Nikolce Noveski (v) hat in seiner Bundesliga-Karriere schon sechs Eigentore erzielt. Foto: Uwe Anspach

Der Mainzer Nikolce Noveski (v) hat in seiner Bundesliga-Karriere schon sechs Eigentore erzielt. Foto: Uwe Anspach

dpa

Der Mainzer Nikolce Noveski (v) hat in seiner Bundesliga-Karriere schon sechs Eigentore erzielt. Foto: Uwe Anspach

Berlin (dpa) - Mit dem sechsten Eigentor seiner Bundesliga-Karriere hat der Mainzer Fußballprofi Nikolce Noveski zu Liga-Rekordhalter Manfred Kaltz aufgeschlossen. Dem früheren Nationalspieler waren einst im Trikot des Hamburger SV ebenfalls ein halbes Dutzend Eigentore unterlaufen.

Im Schnitt traf Noveski in jedem 29. Bundesliga-Spiel ins eigene Netz. Doch auch Lichtgestalt Franz Beckenbauer war keineswegs frei von solchen Missgeschicken - viermal trat der «Kaiser» als Eigentorschütze auf.

Die Spieler mit den meisten Eigentoren in der Bundesliga:

SpielerEigentoreSpieleVereine
Manfred Kaltz6581Hamburger SV
Nikolce Noveski*6173FSV Mainz 05
Per Röntved5194Werder Bremen
Ditmar Jakobs4493Duisburg, HSV
Ludwig Müller4314Nürnberg, Mönchengladbach
Per Mertesacker *4221Hannover, Bremen
Uwe Kliemann4292Hertha BSC
Wilfried Hannes4309Mönchengladbach
Tomasz Hajto4201Duisburg, Schalke 04
Gerd Zimmermann4203Düsseldorf, Fortuna Köln
Marco Russ*4171Eintracht Frankfurt
Michael Klinkert4301Mönchengladbach
Walter Oswald4387Bochum
Thomas Helmer4390Dortmund
Karl-Heinz Geils4405Hannover, Bremen
Franz Beckenbauer4424FC Bayern München

* noch aktiv

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer