Manuel Neuer
Bayern-Keeper Manuel Neuer spielte früher für Schalke 04. Foto: Timm Schamberger

Bayern-Keeper Manuel Neuer spielte früher für Schalke 04. Foto: Timm Schamberger

dpa

Bayern-Keeper Manuel Neuer spielte früher für Schalke 04. Foto: Timm Schamberger

München (dpa) - Bayern Münchens Torhüter Manuel Neuer erwartet trotz der Schalker 1:6-Klatsche in der Champions League gegen Real Madrid kein leichtes Spiel.

«Gerade nach so einer Pleite wollen sie ihr wahres Gesicht zeigen», sagte der Nationaltorwart über die Bundesligapartie gegen die Gelsenkirchener am Samstag. «Die Bundesliga ist wieder ein ganz anderer Wettbewerb. Am Mittwoch haben sie verloren, am Samstag können sie aber wieder ein super Spiel machen», urteilte Außenverteidiger Rafinha, der ebenso wie Neuer früher für Schalke 04 aktiv war.

Die Münchner führen die Bundesliga mit 19 Punkten vor Bayer Leverkusen an. Aber: «Bei Bayern musst du immer gewinnen, da gibt es kein anderes Ergebnis. Egal, ob du 20 oder 30 Punkte Vorsprung hast. Jeder Spieler weiß, dass er nicht nachlassen darf», sagte Rafinha.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer