Kevin Volland ist bei Bayer Leverkusen wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Foto: Federico Gambarini
Kevin Volland ist bei Bayer Leverkusen wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Foto: Federico Gambarini

Kevin Volland ist bei Bayer Leverkusen wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Foto: Federico Gambarini

dpa

Kevin Volland ist bei Bayer Leverkusen wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Foto: Federico Gambarini

Orlando (dpa) - Nationalstürmer Kevin Volland ist nach einer knapp sechswöchigen Verletzungspause bei Bayer Leverkusen in das Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Im Wintertrainingslager in Orlando/USA konnte er am Dienstag (Ortszeit) erstmals wieder mit seinen Teamkollegen trainieren, teilte der Fußball-Bundesligist mit. Der 20 Millionen Euro teure Angreifer hatte sich Ende November eine komplexe Muskelverletzung zugezogen. Von den 24 Spielern, die mit nach Orlando geflogen sind, trainiert nur noch Kapitän Lars Bender individuell.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer