Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart muss im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga zwei bis drei Wochen auf Ermin Bicakcic verzichten. Der 21 Jahre alte Verteidiger zog sich im Training einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu, gab der Verein bekannt.

Dafür trainierte Arthur Boka zum ersten Mal nach seinem Innenbandriss im Knie wieder mit der Mannschaft. Spielmacher Tamas Hajnal kehrte wegen seiner Oberschenkelzerrung vorzeitig von der ungarischen Nationalmannschaft zurück und absolviert weiterhin nur individuelle Einheiten. Sein Einsatz im Bundesliga-Spiel am Samstag bei Werder Bremen ist gefährdet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer