Frankfurt (dpa) - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss im nächsten Spiel gegen Borussia Mönchengladbach womöglich auf seinen Torjäger Theofanis Gekas verzichten.

Der 30 Jahre alte Grieche zog sich einen kleinen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu, bestätigte der Verein auf seiner Internetseite. Nach Angaben von Mannschaftsarzt Matthias Feld ist Gekas' Einsatz in dem Heimspiel fraglich

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer