Pierre Bengtsson (r) fehlt den Mainzern noch. Foto: Markku Ojala
Pierre Bengtsson (r) fehlt den Mainzern noch. Foto: Markku Ojala

Pierre Bengtsson (r) fehlt den Mainzern noch. Foto: Markku Ojala

dpa

Pierre Bengtsson (r) fehlt den Mainzern noch. Foto: Markku Ojala

Mainz (dpa) - Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat am Montag mit einem Laktattest die Vorbereitung auf die Rückrunde eröffnet. Nur zwölf Profis absolvierten jedoch die Ausdauereinheit.

Neben den noch geschonten Langzeit-Verletzten Julian Baumgartlinger, Christoph Moritz und Jonas Hofmann fehlte auch der bisher einzige Neuzugang Pierre Bengtsson aus Schweden, der ablösefrei vom FC Kopenhagen nach Mainz wechselte. Er steigt am Dienstag ins Training ein. Nicht mehr zum Kader der 05er gehören Julian Koch und Philipp Wollscheid, der nach nur einem halben Jahr zu Stoke City weiterzieht. Koch wird an den FC St. Pauli ausgeliehen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer